DFLV - Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V.

DFLV - Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V.

DFLV e.V.
Stettiner Str. 4
34225 Baunatal

Telefon: 0 56 01 / 80 55
Telefax: 0 56 01 / 80 50
E-Mail: info@dflv.de
www.dflv.de

Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V. (dflv) - Aufgaben und Ziele
Die Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung - mit Sitz im hessischen Baunatal bei Kassel - wurde 1989 gegründet und in das Vereinsregister Kassel eingetragen.

Ein Schwerpunkt in der Arbeit der dflv ist es, dem teilweise unverantwortlichen Training "am Menschen" durch nicht ausreichend oder gar nicht ausgebildetem Personal ein neues, eigens geschaffenes, qualifiziertes und gestuftes Berufsbild eines Fachsportlehrers entgegenzusetzen. Realisiert wird dieses Ziel durch anerkannte Aus- und Weiterbildungen sowie durch Betreuung von Fachübungsleitern Breitensport, durch Fitnesstrainer, Studioleiter, Fitnessberater, Fitnesslehrer, Sportlehrer, Physiotherapeuten, Verbandsportlehrer und Fachsportlehrer.

Anerkannte Ausbildungsstandards - Mitglied des Deutschen Sportlehrerverbands - Deutsche Fitness Akademie
Die dflv kämpfte gleichzeitig auch immer um eine Anerkennung ihres Ausbildungsstandards. Und das mit Erfolg: 1995 wurde der Ausbildungsrahmenplan der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung als Lehrplan für den Fachsportlehrer "Fitness- und Gesundheit" anerkannt und die dflv als Fachsportlehrerverband in den Deutschen Sportlehrerverband aufgenommen. In diesem Verband ist die dflv zuständig für den Bereich Fitness und wird im Rahmen dieses Auftrages auch Ratgeber bei der Erstellung von Rahmenplänen Fitness an Schulen sein. Durch Gründung der Deutschen Fitness Akademie (DFA) wurde eine unabhängige, neutrale Institution geschaffen, die durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung, ein nationales Forum für Berufsqualifizierung und Ausbildungsoffensive ist. Hier wird die Integration von Praxis, Wissenschaft und ganzheitlichem Kundenservice realisiert.

Berufsverband für alle Arbeitnehmer in der Fitnessbranche
Ganz gleich, ob Sie als Teilzeit- oder Vollzeitkraft arbeiten, ob Sie fest angestellt, als freier Mitarbeiter oder Honorarkraft beschäftigt sind oder ob Sie schwerpunktmäßig im Fitness- oder Aerobicbereich, im Gesundheitssport, im Management oder im Vereinssport arbeiten. Eine berufsständische und kompetente Vertretung braucht jeder. In der dflv sind alle Beschäftigten der Fitness- und Aerobicbranche als Mitglieder herzlich willkommen. Deshalb hat die Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung neben der Aus- und Weiterbildung eine zweite, ebenso wichtige Aufgabe: Als Berufsverband ist die dflv in allen berufsständischen Fragen Begleiter und kompetenter Ratgeber aller Arbeitnehmer in der Fitness- und Aerobicbranche. Darüber hinaus wacht sie als Standesorganisation über die Qualität und die entsprechenden ethischen Standards des Berufsfeldes.

 
Fitnessfachwirt IHK DFLV Fitnesstrainer A-Lizenz DFLV Übungsleiter B-Rehabilitationssport „Orthopädie“ DFLV Personal Trainer B-Lizenz DFLV GroupTrainer B-Lizenz DFLV Kardiotrainer DFLV GroupTrainer A-Lizenz DFLV Fachsportlehrer - Fitness und Gesundheit DFLV Indoor Cycling Instruktor DFLV Ernährungstrainer im Fitnessstudio DFLV Functional Trainer DFLV Kommunikation, Marketing, Management DFLV Fachtrainer für Bewegung im Alter (70+) DFLV Trainer für Kraft und Muskulatur DFLV Fachtrainer für neurolog. Rehabilitation DFLV J. W. v. Goethe Universität Frankfurt DFLV Master Personal Trainer DFLV Osteoporosetrainer DFLV Master of Health - Gesundheitstrainer DFLV Rückenschulleiter im Fitnessstudio DFLV Fitnesstrainer C-Lizenz DFLV Trainer für Prävention und Therapie DFLV Fitnesstrainer B-Lizenz